Fechten ist eine sehr beleibte und spaßige Sportart. Es gibt regelmäßig Turnierwochenende für Fechter und Fechterinnen. Dort können die Sportbegeisterten dann Plätze belegen und Preise gewinnen. Fechten kann man auch in jeder denkbaren Altersklasse machen. Für die Teenager gibt es beispielsweise die Jugend-Meisterschaft. Solche Turniere finden deutschlandweit statt. Manchmal in Bielefeld, manchmal in Ungarn, Osnabrück oder Heidenheim. Es gibt aber noch viele weitere Städte und Meisterschaften.

Die Fechtabteilung wächst stetig. Immer mehr Leute entscheiden sich für diese spaßige Sportart. Denn das Gewinnen macht doch jedem Spaß. Selbstverständlich steht das gesamte Team im Vordergrund, auch wenn es primär eine Einzelsportart ist. Der Teamgeist wird dann durch ein Grillfest oder internes Schülerturnier genutzt.

Welche Preise und Meisterschaften kann man gewinnen?


Es gibt sehr viele deutsche Meisterschaften in allen denkbaren Jugenden. Natürlich gibt es auch Einzelmeisterschaften im Damenflorett und ebenso im Herrenflorett. So gibt es dann auch noch den Platz Cup oder das internationale A-Jugend DFB-Q-Turnier. Die Anzahl an Wettbewerben ist schier endlos.